Ausstellung 2016 - AUGENBLICKE

Wie jedes jahr, etwa zu dieser zeit, ist in der VR-Bank im Prenzlauer stadtzentrum wieder eine neue ausstellung unseres fotoclubs zu sehen.

Der titel ist diesmal AUGENBLICKE und zeigt ganz unterschiedliche augenblicke, die wir mit der kamera eingefangen haben. Die vielen besucher, die unserer einladung folgten, hatten dann auch ausreichend diskussionsstoff.

160310 Foto Roge Fotoclub Augenblicke 8573a

Pünktlich um 19:00 uhr begüssten Martin Polle und Uwe Schumacher die besucher.

160310 Foto Roge Fotoclub Augenblicke 8581a

Anschließend eröffneten Annekatrin Eick und Stefan Uhlig die Ausstellung.

160310 Foto Roge Fotoclub Augenblicke 8584a

Auf den gängen und etagen sowie später bei einem imbiss und einem glas sekt im konferenzraum, wurde wie immer viel gefachsimpelt und diskutiert.

160310 Foto Roge Fotoclub Augenblicke 8619a

Das interesse unserer gäste war riesig - was auch die rege beteiligung an unserem zuschauervoting zeigte.

Hier noch meine bildbeiträge an dieser exposition. Die gesamte ausstellung ist auf der seite des fotoclubs zu sehen - oder (noch viel besser) in den räumen der VR-Bank Uckermark-Randow, immer zu den öffnungszeiten.

Roge Augen Blicke 0070

Roge ich sehe dich immer 5145

Roge der Tag wird schoen 0064

Roge Sonnenfinsternis 1071Roge weggespuelt

Roge Farbtupfer 0235

Roge nach dem Gewitter 4639

 

ausstellung AKTzente 2015

In der VR-Bank im Prenzlauer stadtzentrum ist wieder eine neue ausstellung unseres fotoclubs zu sehen - und was für eine...

Der titel AKTzente sagt ja schon einiges und so waren zur eröffnung, am 19.02. ca. 150 fotofreunde erschienen, um sich unsere 51 überwiegend freizügige bilder anzusehen. So einen andrang hatten wir noch bei keiner unserer zahlreichen ausstellungen.

150219 Foto Roge AKTzente Eroeffnung 0003

Pünktlich um 19:00 uhr eröffneten Horst Gülink und Stefan Uhlig die ausstellung.

Damit ein gutes aktfoto gelingt, braucht man ausser einem talentierten fotografen auch ein model - und nicht jeder kann sich mit dem gedanken anfreunden, später öffentlich (so wie gott ihn geschaffen hat) präsentiert zu werden. Dafür bedankten die VR-Bank und wir uns bei den zahlreich erschienenen models mit einem blümchen.

150219 Foto Roge AKTzente Eroeffnung 0014

Anschließend strömten die Besucher in die beiden oberen etagen des bankhauses, um endlich die ergebnisse unseres jahresthemas zu begutachten. Unsere clubmitglieder beantworteten gern die vielen fragen der gäste. Die jüngste besucherin der ausstellung war, wenn auch damals noch gar nicht auf der welt, auch gleichzeitig model. Die kleine Sophia fühlte sich zum zeitpunkt der über neun monate verteilten fotoshootings noch im bauch ihrer mutti Sarah wohl.

150219 Foto Roge AKTzente Eroeffnung 0017

Auf den gängen und etagen und später bei einem imbiss und einem glas wein im konferenzraum, wurde viel gefachsimpelt und diskutiert.

150219 Foto Roge AKTzente Eroeffnung 0023

Das interesse unserer gäste war riesig - was auch die rege beteiligung an unserem zuschauervoting zeigte. Das bild "9 Monate" stand auf der liste ganz oben.

08 Foto Roge neun Monate

Hier noch die bildbeiträge von mir. Die gesamte ausstellung ist auf der seite des fotoclubs zu sehen - oder (noch viel besser) in der räumen der VR-Bank Uckermark-Randow, immer zu den öffnungszeiten.


03 Foto Roge magische Kugel 368a05 Foto Roge Entspannung 373

04 Foto Roge Kerstin 013310 Foto Roge Sehnsucht 181

02 Foto Roge heißer Schlitten 3456b01 Foto Roge aufeinandertreffen 1547 55

07 Foto Roge kille kille 13406 Foto Roge es dauert nicht mehr lange 166

UMTV Beitrag AKTzente

erfolgreiche fotonacht 2014

Die jahrelang geplante und wochenlang vorbereitete veranstaltung war rundherum ein voller erfolg. 

Der kleinkunstsaal des Dominikanerklosters war bis auf den letzten platz ausverkauft - es mussten sogar zusätzliche stühle herbeigeschafft werden...

Zuerst stellte sich jedes unserer 9 clubmitglieder mit einer kleinen präsentation vor - dann zeigte der „fotoklub 3 meere“ die besten arbeiten seiner 13 mitglieder - anschließend war die dokumentation des baugeschehens auf dem Prenzlauer Marktberg und eine kleine zugabe von mir ("reizvolle rundungen") zu sehen - und zum abschluss ein reisebericht von Ullrich Faust über Argentinien.

Fotonacht-1645

In den pausen zwischen den beiträgen fanden sich reichlich gelegenheiten zum anschauen von bildermappen und interessanten gesprächen zwischen den machern und ihren gästen.

Wer leider keine zeit hatte dabei zu sein, aber trotzdem einen kleinen eindruck von dem, was dort gezeigt wurde bekommen möchte, kann die nachfolgenden vorschaubilder anklicken und sich die entsprechenden beiträge ansehen.

Link-UMTVLink-Fotomontagen
UMTV-Sendung
                                                      mein Clubbeitrag 

Link-PrenzlauLink-rundungen
beitrag zur markbergbebauung
                                     mein kleiner zusatzbeitrag

Leider kann ich aus rechtlichen gründen nur diese vier beiträge veröffentlichen - alle anderen waren mindestens genau so gut - wie man den interessierten gesichtern der zuschauer ansehen kann. 

Fotonacht-1652
Fotonacht-kl-1665Fotonacht-kl-1654

Fotonacht-kl-1662Fotonacht-kl-1658

Die stimmung war wirklich super - die meisten gäste harrten bis kurz vor mitternacht aus.

Unser Regionalsender UMTV hat selbstverständlich auch einen Beitrag über dieses event gesendet.

Obwohl die vorbereitung und durchführung so einer veranstaltung viel mühe macht, ist diese schnell vergessen wenn man dafür so viel positiven zuspruch bekommt.

fotonacht 2014

Große ereignisses werfen ihre schatten voraus und dazu möchte ich alle fotointeressierten einladen.

Plk-Fotonacht-2014-web

Wir (der "Fotoclub Prenzlau") und das Prenzlauer Dominikanerkloster haben uns, nach dem großen erfolg der "1. Prenzlauer Fotonacht" viel mühe gegeben, es diesmal noch besser zu machen.
Jedes unserer 9 clubmitglieder stellt sich mit einer kleinen präsentation vor, die entweder aus seinen besten bildern zusammengestellt wurde oder sich einem ganz bestimmten thema widmet.

Grellmann-197-web

Tilo Grellmann z.b. zeigt bilder von seiner letzten fotoreise zu den Lofoten (Norwegen) mit fantastischen lichtstimmungen und nordlichtern, die - wenn überhaupt - nur alle 10 jahre zu sehen sind.

Weiterlesen: fotonacht 2014

prenzlauer modenacht 2013

Nacht-der-Mode-web

 So gut, wie am abend des 3. Mai, war die freilichtbühne in Prenzau schon lange nicht mehr besucht.

130503 Buehne Foto Roge-102-web

Das was frau Beets und ihre vielen mitstreiter da auf die beine gestellt hatten, konnte sich dann auch in jeder beziehung sehen lassen. Auch das publikum war richtig klasse! So viel begeisterung auf beiden seiten - da liefen auch bei den vielen anwesenden fotografen die apparate heiß. Ich habe an diesem abend über 300 fotos geschossen und damit viele tolle erinnerungen festgehalten.

Weiterlesen: prenzlauer modenacht 2013

Copyright © 2015 - idw-bildagentur.de - Alle Rechte vorbehalten.