Mit den mitteln und möglichkeiten des  motion design ist praktisch alles machbar, was man sich auf dem gebiet der präsentationsgestaltung vorstellen kann. Nur der aufwand, den man betreiben möchte setzt einem grenzen. Praktisch jeder werbespot und sogar viele kinofilme sind ohne diese technik nicht mehr denkbar. Man kann alles was sich in eine digitale form umwandeln lässt (bilder, filme, töne, texte usw.) im dreidimensionalen raum bewegen, entstehen und verschwinden lassen, vergrößern - verkleinern, verzerren, sich farblich verändern usw., usw. lassen.

Durch diese technik sind effekte machbar die in der realität gar nicht möglich, bzw. nur mit viel größerem aufwand machbar sind.

Ohne eine professionelle software und extrem leistungsstarke rechner geht so etwas natürlich nicht mehr. Die idw-bildagentur arbeitet mit Adobe After Effekts CS5 und orientiert sich stets an den neusten entwicklungen auf diesem gebiet.

Sehen sie sich doch einfach ein paar beispiele aus dem bisherigen schaffen an! Wenn sie mit der maus etwas länger über einem der vorschaubilder verweilen, erscheint der titel der präsentation.

 

Copyright © 2015 - idw-bildagentur.de - Alle Rechte vorbehalten.